Schulchor

 

Chor-AG singt bei Einweihung des neuen Stadtteilplatzes in der Weststadt.

Am Freitag, den 6. Juli 2018 wurde in Ulm der neue Stadtteilplatz vor dem Weststadthaus eingeweiht und eine Straßenbahnhaltestelle umbenannt. Der 4000 Quadratmeter große Bereich zwischen Weststadthaus und Westbad, Moltkestraße und AWO-Kindergarten wurde in den vergangenen beiden Jahren neu gestaltet.

Der Schulchor der EHR war eingeladen mit einem musikalischen Beitrag den offiziellen Teil der Einweihung mitzugestalten.  Pünktlich riss die Wolkendecke auf und die Sonne erstrahlte am Himmel. Mit Gesang und Bellelate-Musik trugen wir unseren musikalischen Teil zu der stimmungsvollen feierlichen Atmosphäre bei, von der sich die Festgäste auf dem neuen Agnes-Schultheiß-Platz schnell anstecken ließen. Danach gab es für alle Chorsängerinnen und Chorsänger ein kleines Mittagessen und  als besonderes Highlight – einen sagenhaft leckeren selbstgemachten Kuchen des Cafes „KaffeZeit“, welches gleichzeitig sein einjähriges Jubiläum feierte.