SMV - Schülermitverantwortung an der EHR

Änderungen in der SMV

Am Ende des Schuljahres hat sich die SMV zu ihrer letzten Sitzung in diesem Schuljahr getroffen. Bedanken wollen wir uns in diesem Zuge auch bei den Klassensprechern der 10. Klassen, die uns nach bestandener Abschlussprüfung verlassen werden. Euch viel Erfolg auf eurem weiteren Weg.

Ansonsten haben wir in der letzten Sitzung vor allem einen Rückblick auf das vergangene Schuljahr geworfen und dann auch gleich einen Ausblick auf das kommende gewagt. Dabei wurde mit 26:1 Stimmen beschlossen, dass die SMV zukünftig auch für alle „Nichtklassensprecher“ geöffnet werden soll. Jeder Schüler der Elly-Heuss-Realschule, der gerne tatkräftig in der SMV mitarbeiten und sich an der Findung und Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen beteiligen möchte, ist ganz herzlich eingeladen. Am besten meldet ihr euch bei unseren Schülersprechern Charlize und Zara oder unseren SMV-Lehrern Frau Gollan und Herr Vorbrugg.

Wir freuen uns schon auf ein ereignisreiches Schuljahr 2018/19!

Eure SMV

Neue Schülersprecher gewählt

Jedem Ende wohnt auch ein neuer Anfang inne!

Unsere bisherigen Schülersprecher Annalena und Cihat geben ihr Amt nach zweijähriger Tätigkeit mit Beendigung der 10. Klasse ab. Für ihren Einsatz möchten wir uns auch an dieser Stelle ganz herzlich bedanken!

Nach einer mehrwöchigen Bewerbungsphase wurden nun letzten Freitag unsere beiden neuen Schülersprecherinnen gewählt. Mit Charlize (1. Schülersprecherin, rechts im Bild) und Zara (stellvertretende Schülersprecherin) sind wir mit Sicherheit in den kommenden zwei Jahren gut aufgestellt, um viele spannende Projekte und Aktionen im Rahmen der SMV-Arbeit umsetzen zu können.

Charlize und Zara wünschen wir einen guten Start und vor allem viel Freude in ihrem neuen Aufgabenfeld!

Aufgaben und Wirken der SMV

Die Aufgaben der SMV gehen auf das Schulgesetz (§62) zurück. Ziele sind die Beteiligung der Schüler an der Gestaltung des Schullebens, des Gemeinschaftslebens an der Schule und die Erziehung zu Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Die SMV versteht sich als grundlegendes Element der Demokratie in der Schule. Über sie können engagierte Schüler das Schulleben mitbestimmen und mitgestalten. Werte wie Toleranz und Offenheit können durch aktives Handeln erlernt und eingeübt werden.

Die SMV möchte das Verhältnis zwischen den einzelnen am Schulleben beteiligten Gruppen verbessern und somit einen Beitrag zum guten Schulklima leisten.

Die SMV möchte mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dass man sich als Schüler mit unserer Schule identifizieren kann und mit Freude zur Schule geht. Die SMV-Arbeit schafft dadurch ein Bild von Schule, das über den klassischen Unterricht und die Notenvergabe hinausgeht.

Die SMV vermittelt vielfältige Kompetenzen. Die Schüler erlernen organisatorisches Geschick, Selbständigkeit, soziale Kompetenzen, freies Reden vor Publikum, Eigenverantwortung und soziale Kompetenzen bei der Planung und Durchführung von konkreten Projekten.

Allgemeine Infos zum Download